Detlevs Diskus-Aquarium

detlef1 Die Bilder zeigen das Aquarium von Detlev Bösche. Dieses Aquarium hat ein Volumen von 375 Litern. Es wird mit vier Neonröhren mit je 36 Watt und der Lichtfarbe 11 (Tageslicht) beleuchtet. Um eine optimale Lichtausbeute zu gewährleisten sind Alu-Reflektoren montiert. Die Dauer der Lichtgabe beträgt 12 Stunden.

Gefiltert wird dieses Aquarium mit einem Thermofilter. Er hat eine effektive Leistung von 400 Litern pro Stunde und hält die Temperatur auf 27°C.

detlef2Die Reinigungsintervalle betragen 8 Wochen. Als Filtermedien werden folgende Materialien benutzt: Ein Grobfiltermaterial von poröser Struktur bietet den schadstoff-abbauenden Bakterien eine riesige Besiedlungsfläche. Filterwatte stellt die Feinfilterung sicher. Ein weiteres Filtermaterial wird in einer separaten, langsam vom Wasser durchströmten Filterkammer eingesetzt. Dieses Filtermaterial ermöglicht durch eine spezielle Zusammensetzung einen sehr effektiven Nitratabbau durch Bakterien.

Das Wasser wird wöchentlich zu 30{25ae703edcc38044a061b8adb9e47c09ea3f7afa12523093bf996f372e3baa6a} erneuert. Dem Frischwasser wird ein Flüssigdünger zugegeben (die halbe Menge der Dosierung nach Herstellerangabe). Alle sechs Monate werden Düngetabletten in die Nähe der Wurzeln einiger Pflanzen in den Kies gesteckt.

Der Pflegeaufwand beträgt eine Stunde pro Woche.