Drohendes Maennchen eines Kakadu-Buntbarsches

Fotos vom November 2013

Drohendes Maennchen eines Kakadu-Buntbarsches
Drohendes Maennchen eines Kakadu-Buntbarsches

Drohendes junges Männchen eines von Otto Schäfer gezüchteten Kakadu-Zwergbuntbarsches (Apistogramma cacatuoides). Diese klein bleibenden Buntbarsche aus Südamerika gehören zu den beliebtesten und häufigsten im Aquarium nachgezüchteten Arten. Heimatgewässer ist ein keines Gebiet am Rio Ucayali in Peru. Männchen werden bis zu 8 cm groß, Weibchen etwa 5. Ideal zur Haltung ist ein gut bewachsenes Aquarium mit ruhigen Beifischen.

junges Apistogramma Macmasteri-Weibchen im Verkaufsaquarium
junges Apistogramma Macmasteri-Weibchen im Verkaufsaquarium

Junges Weibchen des “Villavicencio-Zwergbuntbarsches” (Apistogramma macmasteri). Im seinem natürlichen Biotop, dem Einzugsgebiet des Rio Meta in Kolumbien, hält sich der Fisch gerne im langsam fließenden Uferbereich auf, der teilweise sehr dicht mit Pflanzen verwachsen ist. Haltung ab einer Beckenlänge von ca. 80 cm mit Stein-/Wurzelverstecken, partiell dichte Bepflanzung, Eichenlaub, Sandboden und am besten paarweise, oder als kleine Gruppe von einem Männchen und mehreren Weibchen. Sehr friedlich und durchaus auch für das Gesellschaftsaquarium geeignet. Wasserpflanzen und andere Aquarienbewohner lässt der kleine Barsch meist unbehelligt.

Detlef Boesche erklaert die Ergebnisse eines Wassertests
Detlef Boesche erklaert die Ergebnisse eines Wassertests

Detlef Bösche erklärt einer Besucherin die Werte des Wassers, das sie ihm zum Testen gegeben hat. Kostenlose Wassertests mit Beratung gehören zu unserem Service. Im Hintergrund verpackt Peter Schütte Tüten mit verkauften Fischen in Zeitungspapier, um den Transport für die Tiere stressfreier zu gestalten.

Panzerwelse
Panzerwelse

Ein lebhafter Trupp von Holger Kühn gezüchteter Panda Panzerwelse (Corydoras panda). Diese sehr klein bleibenden Panzerwelse aus Peru fühlen sich in fast allen Aquarien mit passenden Wasserwerten ab 60 cm wohl. Am besten ist es, einen Trupp (mindestens 5 Tiere) anzuschaffen.

Rote Rili Garnele Zuchtgarnele aus Taiwan
Rote Rili Garnele Zuchtgarnele aus Taiwan

Red Rili Zwerggarnelen [Neocaridina davidi (heteropoda) var. rili] in einem kleinen, eingehängten Aquarium. Diese Zwerggarnelen sind eine sehr intensiv rot gefärbte Farb/Zuchtform der normalen Red Fire (Cherry) Zwerggarnele (Rückenstrichgarnele) mit unterschiedlich verteilter und fehlender Pigmentierung, wobei die Weibchen etwas intensiver gefärbt sind. In der Natur kommen Rückenstrichgarnelen in China, Taiwan und Korea in kleinen Bächen, Tümpeln und angrenzenden, überfluteten Gras- und Schilfflächen vor.