Ein Trupp Skalare im Schauaquarium.

Bilder von der Börse im November 2017

Diese Börse ließ uns wenig zeit für Pausen, weil die Besucher sehr gleichmäßig kamen, Stoßzeiten gab es nicht. Der Verkauf lief gut und unsere Aussteller nahmen nur sehr wenige Tiere und Pflanzen wieder mit nach Hause.

Harnischwels von Matthias Fischer auf einem Seemandelbaum-Blatt.Ancistrus sp. LDA16 – „Roter Antennenwels“ von Marc Wittmershaus  auf einem Walnussbaum-Blatt aus dem eigenen Garten. Der Bau
m steht auf dem Land, die Blätter reinigt und trocknet Marc sorgfälLDA 16, roter Hexenwels, Verkaufsschild
tig. Sie eigenen sich als Dekoration in Aquarien mit Fischen aus Urwaldgewässern, nicht für Gesellschaftsbecken! Grund ist der hohe Gerbsäuregehalt der Walnussbaumblätter.
Ein prächtiges Kakadu-Männchen (Apistogramma cacatuoides) von Otto Schäfer.Ein prächtiges Kakadu-Männchen (Apistogramma cacatuoides) von Otto Schäfer.
Ein Trupp Skalare im Schauaquarium.Ein Trupp Skalare im Schauaquarium.
Ein Bleeding Heart-Platy. Ein Bleeding Heart-Platy. Ursprünglich gezüchtet von Dr. Myron Gordon durch Kreuzung männlicher „Ruby Throat“ Platys mit weiblichem „Ghost“ Platys.
Diese Zuchtform  ist eine hübscher Variante dieser beliebten Zierfische. Die
auffällige weiße Rücken-Färbung mit den vertikalen Bändern in Rot biet einen interessanten Kontrast zu den typischen Rot, Grün- und Orange tönen  dieser Spezies.
Nur die Männchen zeigen  in der Regel die volle Färbunhg, Weibchen sind blasser. Pflege:  Abwechslungsreiche Mischkost  mit Fertigfutter, Tiefkühl- und Lebendfutter wird empfohlen. Flocken, kleine Pellets, Artemia, Blutwürmer und Mikrowürmer werden mit Begeisterung gefressen. Sie sind friedlich und sehr geeignet für ein Gesellschaftsaquarium.
Kakadu-Buntbarsche (Apistogramma cacatuoides) im mit Verstecken eingerichteten Schauaquarium.Kakadu-Buntbarsche (Apistogramma cacatuoides) im mit Verstecken eingerichteten Schauaquarium.
Detlef Bösche richtet das Schauaquarium ein.Detlef Bösche richtet das Schauaquarium ein.
Uli Müller berät an seinen Pflanzenkisten.Uli Müller berät an seinen Pflanzenkisten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.