Das wieder ansprechend gestaltete Schauaquarium, daneben ein kleiner Teil der Zubehörbörse.

Bilder vom November 2014

DSC_7358Männchen des Smaragd-Prachtbarsches Pelvicachromis taeniatus “Nigeria Rot”, vom Weibchen sind im Hintergrund Schwanz- und Rückenflosse zu sehen, Züchter Otto Schäfer. Zwar wird dieser klein bleibende Buntbarsch aus Westafrika selten im Fachhandel angeboten, aber Otto bringt regelmäßig seine Nachtzuchten zu unseren Zierfisch-Börsen mit. Pelvicachromis taeniatus bewohnt stehende und fließende Gewässer in Kamerun und westlich des Nigerdeltas in Nigeria, wo er sich gerne im Schutz überhängender Vegetation aufhält. Leicht zu verwechseln mit dem Purpurprachtbarsch (Pelvicachromis pulcher).

DSC_7389Tigergarnelen (Caridina cf. cantonensis “Tiger”) werden knapp 3 cm groß und gehören zu den beliebtesten Garnelen im Aquarium. Feinfiedrige Pflanzen und guten Pflanzenwuchs vorausgesetzt, fühlen sie sich sogar in Gesellschafts-Aquarien mit friedlichen Fischen wohl und vermehren sich.

DSC_7390Die Züchterin prüft eines ihrer Garnelen-Aquarien, das mit Moosbällen (Aegagropila linnaei,tatsächlich eine Alge) dekoriert ist. Zwerggarnelen lieben diese Bälle und weiden eifrig den Mulm ab, der sich darin sammelt .

DSC_7201Das wieder ansprechend gestaltete Schauaquarium, daneben ein kleiner Teil der Zubehörbörse.

DSC_7230Börsenbetrieb aus Züchter-Perspektive.

DSC_7287Alles gestreift – Julidochromis marlieri (Herkunft Tanganjikasee) aus Uli Müllers Zucht.

DSC_7317Der größere Teil der Zubehörbörse mit Literatur, Dekoration, Filtern, und einer großen Auswahl mit weiterem Zubehör und vielen nützlichen Kleinteilen.

DSC_7338Platy (Xiphophorus maculatus) im Dickicht des Schauaquariums.